Montag, Juli 25, 2016

Kredite berechnen und vergleichen

Kreditvergleich Online: Auf dieser Seite können Sie sich eine Beispiel-Finanzierung für einen Ratenkredit ausrechnen lassen. Sie müssen nur die Gesamtsumme und die gewünschte Laufzeit eingeben. Schon rechnet die Kreditrechner Ihnen aus, wie hoch die Rate für Ihre Wunschfinanzierung wäre.


Kreditvergleich:

NAchgerechnet: So können Sie eine günstige Kreditbank finden

Tatsächliche Zinsen und Kreditkonditionen

Ratenkredite gibt es als Festzinsdarlehen und Bonitätsabhängig. Bei Krediten mit Festzins bekommen alle Kunden die gleichen Konditionen. Jedem Kreditnehmer werden also die gleichen Kosten belastet wie anderen Kunden auch. Anders ist es bei Banken die Kredite bontitätsabhängig vergeben (überwiegende Anzahl alle Kredite). Hier erhält jeder Kunde individuelle Kreditzinsen. Je besser die Bonität des Kunden, umso besser ist der Zins den der Kunde bekommt. Onlinerechner und Kredit-Vergleiche rechnen fast alle mit einer bestimmten Standardbonität des Kunden um Werte für Zinssatz und Rate ermitteln zu können. Die tatsächlichen Konditionen können aber andere sein. Es kann also sein, das ein Angebot in Papierform billiger oder teurer ist, als das Rechenbeispiel des Online-Rechners. Die hängt ganz von der Kreditwürdigkeit des Kunden ab und davon welche Sicherheiten man bieten kann. Denn erst, wenn eine Kredit Beantragung ausgelöst wird oder eine konkrete Angebots-Anforderung gemacht wird, fragt die Bank die persönlichen Details des Kunden ab (z.B. Höhe des Einkommens, Schufaeintrag, finanzielle Situation ...) und errechnet daraus die individuellen Konditionen für die Kreditvergabe.




So vergleichen Sie Ratenkredite richtig
Will man wissen wie günstig man einen Kredit kriegt, dann kommt man um das einholen von Angeboten meist nicht herum. Denn erst das Papierformat enthält die bindenden Bedingungen und Preise für den Kreditabschluss. Wichtigstes Gebot beim Kreditvergleich: Wenn Sie konkrete Angebote von Banken anfordern möchten um die Konditionen miteinander zu vergleichen, müssen alle Angebote die gleichen Grundangaben zum gewünschten Darlehen enthalten.

Heisst: Die grundlegendsten Parameter des Kredites müssen identisch sein. Dazu zählen vor allem Kreditsumme und Laufzeit. Sind diese beiden Werte in allen Kredit-Beantragungen gleich, dann kann man die erhaltenen Angebote einfach Anhand des effektiven Zinses bzw. an der höhe der Monatsrate miteinander vergleichen. Je niedriger der Zins bzw. die monatliche Kreditrate ist, desto günstiger ist der Kredit.



Gesamtkosten-Rechenprobe zu Sicherheit:

Will man die absoluten Kosten einer Kreditfinanzierung ermitteln, kann man dies am einfachsten tun, wenn man alle zu zahlenden Kreditraten addiert und zusammenzählt. Die Höhe und Anzahl aller Kreditraten erfährt man aus dem schriftlichen Angebot der Bank. Hier muss die Bank aufführen, wann welche Kreditraten und welcher Höhe zu zahlen sind. Nicht selten wird dies durch eine detaillierten Tilgungsplan realisiert. Aus diesem kann man alle zu leistenden Zahlungen entnehmen. Durch die Addierung aller Zahlungen erhält man ein Ergebnis mit allen Zahlungen an die Bank. So kann man für jede Bank eine Ergebnissumme ermitteln. Die Bank, für welche man man die geringste Summe berechnet hat, bietet den billigsten Kredit. Auch diese Vergleichsberechnung funktioniert wieder nur, wenn die Angebote aller Banken die gleiche Eckdaten zum Darlehen haben, gleiche Laufzeit (Anzahl der Monatsraten) und gleiche Kredithöhe (gewünschter Kreditbetrag).



Themenverwandte Beiträge:
Kreditvermittler finden
Kredit ohne Schufa sind teurer als herkömmliche Kredite
Online Fragen und Antworten zu Ratenkrediten
Checkliste fürs Kredit Angebot
Modelle der Autofinanzierung im Vergleich

Hits: 38454
Kommentare (0)Add Comment

Ihre Meinung? Schreiben Sie einen Kommentar
Kleiner | Grsser

security code
Bitte den obigen Code eintragen


busy

AGB und CO